gayboy.at

Infopool

Vernissage „ LICHT & FEUER“, 20. Juni 2019

2019-06-06|13:34 · von Redaktion

Bild
LICHT & FEUER

Männlicher Körper trifft auf weibliche Formen

Zwei Stile, ein feuerroter Faden

Die Künstler Sergey und Erwin Sovkov und Matthias Kretschmer präsentieren ihre neuen Feuerserien

 

Man möchte fast an bildhauerische Gestaltung denken, wenn in der Kunst von Körper und Form die Rede ist. Man kann den Titel auch wörtlich interpretieren und Bilder im Kopf entstehen lassen. Wie so oft ist es der goldene, in diesem Fall der feuerrote Mittelweg, der auf die kommende gemeinsame Ausstellung des Künstlerehepaars Sergey und Erwin und Matthias Kretschmer hinweist. So unterschiedlich die Stilrichtungen und Techniken der Werkserien auch sind, die Darstellung und die Verwendung des Elementes Feuer zieht sich durch die gemeinsame Ausstellung. Das Feuer wird malerisch in den expressiven Werken des Sovkov-Duos dargestellt, der Schein fängt sich oftmals auf nackten männlichen Körpern, welche sich als wiederkehrende Elemente ihrer Werkserien finden. Kretschmer setzt in seinen Assemblagen auf LED-Technologie, ein künstlich erzeugter Feuereffekt flackert im Inneren der Werke, das warmrote Licht streift und erhellt die Konturen an der Oberfläche. Die symmetrischen Kreise setzten sich aus einer Vielzahl an Löffeln zusammen, die weichen, femininen Rundungen und Formen des Bestecks verfeinern die Optik des Kreises und wirken zugleich vertraut als auch ungewohnt.

0

2019-06-06|13:38 · von Redaktion

Bild
Ehepaar Sovkov

Das Künstlerehepaar Sergey und Erwin Sovkov bringt einzigartige Werke zur Schau, die auf der Kombination ihrer Fähigkeiten beruht: Sergey als erfahrener und akademisch ausgebildeter russischer Maler, der seinen besonderen Stil „De Vitro“ entwickelt hat. Erwin, der auf Grundlage seiner anthroposophischen Tanzausbildung ausdrucksstarke Posen und Figuren zu bestimmten Themen hervorbringt. Die so entstandenen Werke sind den Projekten „Kristallnes Haus“, „Enge Pforte“ und „Quelle des Lebens“ zugehörig. Ergänzend zum Thema „Feuer“, „Kraft“ und „Rot“ werden noch weitere malerische Werke von Sergey gezeigt und auch Keramiken."

0

2019-06-06|13:38 · von Redaktion

Bild
Matthias Kretschmer

Matthias Kretschmers Markenzeichen sind seine Assemblagen aus Besteck, der Name „Löffelbilder“ hat sich mittlerweile als passende Bezeichnung dafür etabliert. Neben den LED-beleuchteten Werkserien der letzten beiden Jahren präsentiert der Künstler erstmals in Österreich die neue Spiegelserie, besetzt mit hochwertigem Berndorf-Besteck.
Die Werke der beiden Künstler können optisch und stilistisch kaum unterschiedlicher sein, und dennoch zieht sich Feuer als thematisches und gestalterisches Element als feuer-roter Faden wie auch als Namensgeber durch die gesamte gemeinsame

 

Ausstellung: LICHT & FEUER, als Werkschau dreier Künstler und einzigartiger gestalterischer Stilrichtungen.

 

Vernissage:

Donnerstag, 20. Juni 2019, 18.30 Uhr

Atelier BernARTgasse, Bernardgasse 31/3-4, Zugang Straßenseite, 1070 Wien

0


gayboyPlus<

Status

  • User online: 304
  • angemeldet: 623
  • User gesamt: 58.019
© 1998-2019 gayboy.at | powered by ip::systems | Impressum | Mediadaten