gayboy.at

Infopool

Queen of Drags verliert enorm an Marktanteil

2019-11-25|15:38 · von Redaktion

Bild
@ProSieben/MartinEhleben

Die erste Folge sahen noch 1,5 Millionen Zuschauer, mit einem Marktanteil von 5,3 %.

 

Die letzten Donnerstag ausgestrahlte zweite Folge erzielte nur noch 4,0%, was sich in 1,13 Millionen Zusehern niederschlägt. Insbesondere bei den älteren Zusehern und der relevantesten Zusehergruppe 14-49 brachen Zuseher weg. In der Altersgruppe 20-29 blieben mit 310.000 Zusehern die Zahlen stabil, in der Gruppe der 14-19jährigen konnte die Sendung sogar Zuseher gewinnen.

0

2019-11-25|15:39 · von Redaktion

Schlechte Zahlen gab es auch aus Österreich. Hier sahen nur 110.000 Menschen zu. ProSieben musste sich hier sogar der kleinen Schwester Puls 4 geschlagen geben, deren Ausstrahlung des Science Fiction Films "Rest in Peace Department" mehr Zuseher erreichen konnte als Queen of Drags.

0


gayboyPlus<

Status

  • User online: 268
  • angemeldet: 157
  • User gesamt: 60.540
© 1998-2020 gayboy.at | powered by ip::systems | Impressum | Mediadaten